Zwischenbericht zum 2. Quartal des Geschäftsjahres 2015/16

10. Juni 2016

Die Sivantos Gruppe veröffentlichte ihren Zwischenbericht zum 2. Quartal des Geschäftsjahres 2015/16.

Am vergangenen Montag präsentierte der CEO der Sivantos Gruppe, Roger Radke, und der Interim-CFO der Sivantos Gruppe, Jens Due Olsen, den Analysten und Investoren unsere Finanzergebnisse für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2015/2016 (Oktober 2015 bis März 2016).

Die Sivantos Gruppe erzielte im 2. Quartal 2016 ein starkes Wachstum von 9 %, was einem organischen Wachstum von 7 % entspricht1 (pf). Das Wachstum wurde durch den Abschluss des binax-Portfolios und den erfolgreichen Start der primax-Plattform unterstützt. Alle Regionen verzeichneten eine positive (organische1) Entwicklung, mit einem Wachstum von 9 Prozent in der Region Asien/Pazifik (APAC), von 8 Prozent in Europa einschließlich Naher Osten und Lateinamerika (EMEA-LA) und von 6 Prozent in Nordamerika (NA).

Weitere Informationen finden Sie hier. (Englisch)

Die nächsten Geschäftsjahreszahlen veröffentlicht die Sivantos Gruppe im Dezember.


1) Gemäß neuer Definition wird der Basisumsatz von Akquisitionen < 12 Monate als durchschnittlicher Umsatz der letzten 12 Monate (LTM) vor der Akquisition berechnet.


Haben Sie Fragen oder Kommentare? Wenn Sie Analyst sind, finden Sie die entsprechenden Kontaktinformationen auf unserer Seite „Investoren”. Wenn Sie Journalist sind, finden Sie die für Sie interessanten Kontaktdaten auf der Presseseite. Stellensuchende kontaktieren bitte unter Jobs&Karriere die Kontaktperson, die bei der jeweiligen Stellenausschreibung angegeben ist. Zulieferer finden den für sie relevanten Kontakt auf der CSR-Seite. Akustiker und Schwerhörige laden wir demnächst dazu ein, uns auf Facebook zu folgen.